Nintendo Direct: Flipnote 3D in der Präsentation

Gestern gab es in einer neuen Nintendo Direct Mini nicht nur den fliegenden Kopf von Mr. Iwata zu bestaunen, sondern auch die Neuauflage von Flipnote – Flipnote 3D. Damit könnt ihr jetzt nicht nur auf drei Ebenen zeichnen, ihr bekommt auch noch sechs Farben anstelle der bisherigen zwei. Na, wenn das mal nichts ist. Mehr dazu im Video. mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus der Gamer-Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.